Industriebesuch im Rahmen der Veranstaltung „Konstruktion fluidtechnischer Maschinen und Geräte“

  Bild der Studenten Urheberrecht: ifas
16.01.2020
 

In der Veranstaltung KfMG werden die Konstruktion und der Aufbau hydraulischer Pumpen, Motoren und Ventile vertieft. Ebenfalls wird ein Fokus auf das Betriebsverhalten und die Regelung gelegt. Die Veranstaltung baut dabei auf die in „Grundlagen der Fluidtechnik“ erworbenen Kenntnisse auf. Als Blockveranstaltung ausgelegt vermitteln die Dozenten Dr. Gerd Scheffel (Thema: Ventile) und Dr. Stefan Gels (Thema: Pumpen und Motoren) anhand von praxisnahen Beispielen sowohl Konstruktionsgrundlagen als auch aktuelle Entwicklungsschwerpunkte in den jeweiligen Bereichen.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch zwei Exkursionen zu interessanten Firmen in der Fluidtechnik. Dieses Semester wurden die Firmen Fluitronics, XCMG Europe sowie Parker Hannifin besucht, mit dem Ziel einen Eindruck der Arbeitsweise in den Firmen zu erlangen und Kontakte für das spätere Berufsleben zu knüpfen.

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 47731

E-Mail

E-Mail