Aktuelle Stellenangebote für studentische Hilfskräfte

Das IFAS sucht eine studentische Hilfskraft

Für die Pflege der IFAS Homepage und den anstehenden Umzug in das Corporate Design der RWTH sucht das IFAS eine studentische Hilfskraft. Neben den Wartungsarbeiten wird auch das Implementieren von neuen Funktionalitäten zu deinem Aufgabengebiet zählen. Darüber hinaus richtet das IFAS das Internationale Fluidtechnische Kolloquium (IFK) im kommenden Jahr aus, für das ebenfalls verschiedene interessante Arbeiten im Hinblick auf den Webauftritt anstehen.

Hierzu suchen wir eine/einen Studierende/n, die/der für 6-8 Stunden pro Woche flexibel, aber regelmäßig bei uns mitarbeitet. Folgende Fähigkeiten sind erwünscht:
  • Kenntnisse in HTML und PHP
  • Sicherer Umgang mit Bildbearbeitungsprogrammen
  • Strukturiertes, selbstständiges Arbeiten
Melde dich bei Interesse einfach bei mir.

Dipl.-Ing. S. Wegner
Tel.: +49-241-80-47741
E-Mail: Stephan.Wegner@ifas.rwth-aachen.de


Das IFAS sucht eine studentische Hilfskraft


In der Gruppe Ventiltechnik und Mechatronik wird derzeit eine studentische Hilfskraft für die Mitarbeit an einem interessanten Forschungsprojekt gesucht. Im Rahmen des Forschungsprojekts soll eine Scheibenbremse mit mechanisch-hydraulisch geregeltem Bremsmoment für Straßenbahnen untersucht werden. Ziel des Vorhabens ist die Entwicklung, Auslegung und Simulation eines innovativen Scheibenbremssystems, welches in der Lage ist, einen vorgegebenen Verlauf des Bremsmomentes präzise, reproduzierbar und sicher zu ermöglichen. Deine Aufgaben
  • Modellbildung und 1D-Simulation (z.B. in DSHplus, AMESim)
  • Untersuchung der statischen und der dynamischen Eigenschaften
  • Unterstützung bei Arbeiten am Prüfstand
  • Auswertung von Messungen
  • Allgemeine HIWI-Tätigkeiten
Du bringst mit
  • Selbstständiges, systematisches Arbeiten
  • Kenntnisse in einer der o.g. Software für 1D-Simulation
Wir bieten dir
  • Hiwijob mit 8-10 Stunden pro Woche ab Februar 2018
  • Möglichkeit Erfahrungen im Bereich Hydraulik/Regelungstechnik/1D-Simulation zu sammeln
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre und starke Unterstützung


P. Bordovsky, Ing
Tel.: +49-241-80-47742
E-Mail: Patrik.Bordovsky@ifas.rwth-aachen.de